Wie Entfernen von Schwerbeton Kalkablagerungen

Kategorie Fleckenentfernung | February 18, 2017 00:07

Entfernen Sie schwere Kalkablagerungen aus Betonoberflächen . konkretes Bild von grafiker von Fotolia.com

Kalkablagerungen oder Ausblühungen, Form, wenn überschüssige Feuchtigkeit in Zement an die Oberfläche steigt.Diese weißen, pulverigen Ablagerungen sind häufig auf Kellerwände, Böden und andere Zementoberflächen.Obwohl Ausblühungen nicht schädlich ist, große Mengen davon zu zementieren, kann Schimmel oder Insekten zu Problemen führen.Sobald Kalkablagerungen verhärten, sind sie so gut wie unmöglich, ohne sauren Lösungen zu entfernen.Stärkere Säuren sind für schwerere Kalkablagerungen erforderlich.

Was Sie brauchen

  • Schutzkleidung
  • Schutzbrille
  • saeurefestenHandschuhe
  • Respirator Filter Säure-grade
  • Tragbarer Fan
  • reinigen Sprühflasche
  • Essigsäure
  • steifen Bürste ausgestattet mit
  • Backpulver
  • Plastikeimer
  • Wasser
  • Thick Schwamm
  • Kleid passend für Sicherheitszwecke.Schutzkleidung tragen, Schutzbrille, säurebeständige Handschuhe und ein Beatmungsgerät mit einer

    Säure-Grade-Filter ausgestattet.

  • Stellen Sie einen tragbaren Ventilator in der Nähe, und öffnen Sie alle Fenster Zirkulation ausreichend Luft zu versorgen.Füllen Sie eine saubere Sprühflasche mit Essigsäure.

  • Sprühen Sie die Essigsäure großzügig auf die Kalkablagerungen.Erlauben die Säure in den Zement für die empfohlene Zeitdauer zu tränken.Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers auf dem Etikett des Produkts.

  • Scrub der Zement mit einer steifen Bürste die Kalkablagerungen aufzulösen.Weiter die Essigsäure Anwendung und Waschen des Zements, bis alle Kalkablagerungen entfernt werden.

  • Sprinkle Backpulver großzügig über die saubere Zement um die Säure zu neutralisieren.Während die Säure neutralisiert, einen Plastikeimer mit Wasser füllen.

  • intensiv reinigen Oberflächen sofort das Erscheinungsbild der Zement wieder herzustellen und weitere Probleme zu vermeiden.Tun Sie dies, indem Sie den Zement gründlich mit Wasser spülen, einen dicken Schwamm.Lassen Sie den Zement an der Luft trocknen.

Tipps & amp;Warnungen

  • Sie können Salzsäure für die Essigsäure ersetzen.Jedoch nie drinnen Salzsäure verwenden oder mit einer beliebigen chemischen mischen.
  • Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie mit Essigsäure;es ist für die Haut stark ätzend.
Gefördert durch Zergnet